Rückblick Spielwoche 06. – 12. November

3. Herren Kreisklasse 2: BW Lipperbruch V- Berenbrocker SV II 0:10
Überhaupt keine Schwierigkeiten hatte die BSV Reserve beim Schlusslicht in Lipperbruch und konnte mit dem ungefährdeten 10:0 Sieg die gute Position im vorderen Tabellendrittel festigen. Thomas Wulf(2), Walter Franz(2), Jürgen Mintert(2) , Matthias Wilmes(2) und beide Doppel sorgten für die Zähler.

2. Herren Kreisklasse 1(4er): SV. Vikt. Lippstadt- Berenbrocker SV 10:0
Gleich ohne drei Stammspieler waren die BSV Männer beim verlustpunktfreien Meisterschaftasanwärter Vikt. Lippstadt von vornherein auf verlorenem Posten. Der Dank gilt vor allem den Ersatzleuten Thomas Wulf, Jürgen Mintert und Silvio Tresca, die auf diese Weise zu einer zusätzlichen Trainingseinheit kamen.

Schülerinnen Kreisliga: TV Soest- Berenbrocker SV 9:1
Die BSV B- Schülerinnen standen gegen eine erneut deutlich ältere Mannschaft aus Soest beim 1:9 erwartungsgemäß auf verlorenem Posten. Katharina du Mont(Foto) konnte aber dank einer sehr guten kämpferischen Leistung den Ehrenpunkt erzielen.

Mädchen Kreisliga: SV Holzen- Berenbrocker SV 6:4
Eine doch enttäuschende 6:4 Schlappe mussten die Berenbrocker Mädchen bei dem deutlich jüngeren Team in Holzen einstecken. So reichte selbst eine 4:2 Führung am Ende nicht zu einem Punktgewinn. Lara Kaufmann(1), Sophie Mintert(1), Pia Mintert sowie das Doppel Kaufmann/Mintert S. sorgten für die BSV  Punkte.

Vorheriger Beitrag
1. Runden-wettkampf Schiessen: SSV Erwitte 1090 Ringe-Berenbrocker SV 926 Ringe
Nächster Beitrag
Vorschau Spielwoche vom 13.11.-19.11.2017

Ähnliche Beiträge

Es wurden keine Ergebnisse gefunden, die deinen Suchkriterien entsprechen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü