Rückblick Spielwoche 28.08.-03.09.2017

2. Herren Kreisklasse 1(4er): Berenbrocker SV- BW Lipperbruch III 8:2
Einen enorm wichtigen Auftaktsieg im Kampf um den Klassenerhalt feierten die BSVer beim 8:2 im Spiel  gegen die dritte Vertretung von BW Lipperbruch. Der Sieg fiel allerdings deutlich zu hoch aus, denn die Gäste mussten sich in etlichen Spielen erst knapp in  fünf Sätzen geschlagen geben. Thomas Hense(1), Matthias Klaus(1), Andy Grüne(2), Henry Korbmacher(2) und beide Anfangsdoppel stellten den Sieg sicher.

3. Herren Kreisklasse 2: Vikt. Lippstadt II- Berenbrocker SV II 6:4
Die zweite BSV Vertretung traf auf den erwartet starken Gegner aus Lippstadt. Die Viktorianer waren am Ende die ausgeglichenere Mannschaft und gewannen knapp aber verdient mit 6:4. Für die BSVer absolut kein Beinbruch, denn die Gegner, gegen die gepunktet werden muss, kommen noch. Thomas Wulf(Foto) überzeugte mit zwei Siegen. Walter Franz(1) und Jürgen Mintert(1) steuerten die restlichen Gegenpunkte bei.

Vorheriger Beitrag
Tischtennis Mini-Meisterschaften am 02.09. ab 13:30 Uhr in der Mehrzweckhalle
Nächster Beitrag
Berenbrocker Nachwuchs beim TT Bundesligaauftakt in Anröchte live dabei

Ähnliche Beiträge

Es wurden keine Ergebnisse gefunden, die deinen Suchkriterien entsprechen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü