Rückblick TT Spielwoche vom 05.03.- 11.03.2018

B- Schülerinnen sorgen dank einer unglaublich starken Katharina du Mont  fast für den Paukenschlag des Spieltages

B- Schüler Kreisliga : Berenbrocker SV II- SUS Oestereiden 5:5
In einem spannenden Kellerderby konnte die BSV Reserve mit dem völlig gerechten 5:5 Unentschieden  den  vorletzten Tabellenplatz erfolgreich verteidigen. Matthis Mintert(1), Julius Alsleben (2), Frederik du Mont(1) sowie das Doppel Kirchhoff/Alsleben punkteten für Berenbrock.

B- Schüler Kreisliga: TTC DJK Bad Westernkotten- Berenbrocker SV 1  3:7
Für beide Teams ist die Saion gelaufen und so kamen die Berenbrocker Jungs zu einem verdienten 7:3 Erfolg beim Nachbarn in Bad Westernkotten. Die beiden C-Schüler Linus Bartsch auf BSV Seite und Ole Brock bei den Gastgebern lieferten sich dabei ein  spektakuläres Match auf allerhöchstem Niveau, dass Linus letztlich knapp gewann. Die Punkte für den BSV erzielten Max Bartsch(2), Linus Bartsch (3), Ersatzmann Jan Henry Korbmacher(1) und das Doppel Bartsch/Bartsch.

Mädchen Kreisliga: TTK Anröchte II- Berenbrocker SV 7:3
Beim Tabellenzweiten in Anröchte konnten die BSV Mädchen zwar einigermassen mithalten, für einen Punktgewinn kamen sie bei der 3:7 Niederlage aber nicht in Frage. Lara Kaufmann(1), Sophie Mintert(1) und beide im Doppel sorgten für die Gegenpunkte.

2. Herren Kreisklasse 1: TuS Ehringhausen II-Berenbrocker SV 4:6
Die BSV Männer kamen gegen die ohne Brett 1-3 angetretenen Gastgeber aus Ehringhausen zu einem verdienten 6:4 Sieg. Thomas Hense(1), Andreas Grüne(1), Henry Korbmacher(1), Mattes KLaus (2) sowie das Doppel Hense/ Korbmacher stellten den Sieg sicher.

Mädchen Kreisliga: TV Büren II- Berenbrocker SV  1:9
Nur  einen halben Tag nach dem Spiel in Anröchte kamen die Berenbrocker Girls beim Vorletzten in Büren zu einem klaren 9:1 Erfolg und festigten damit ihre Position im absoluten Mittelfeld der Tabelle. Lara Kaufmann(3), Sophie Mintert(2), Pia Mintert(1), Marie Volmer(2), sowie das Doppel Kaufmann/ Mintert S. sorgten für klare Verhältnisse.

Schülerinnen Kreisliga: Berenbrocker SV- TTV Kneblinghausen 4:6
Um ein Haar hätte es in der Mehrzweckhalle  den Paukenschlag der gesamten BSV Spielwoche gegeben. Das bis dahin punktlose Berenbrocker Team hätte dem ungeschlagenen Tabellenführer aus Kneblinghausen beim 4:6 beinahe einen Zähler abgenommen, wenn nicht die zuletzt enorm verbesserte Katharina du Mont(1)(Foto) das zweite Einzel gegen die überragende Spitzenspielerin der Gäste nur knapp mit 9:11 im 5. Satz verloren hätte. Begünstigt wurde der Spielverlauf natürlich, dass die Gäste  wohl etwas zu siegessicher nur mit zwei Spielerinnen antraten und so der BSV zu drei kampflosen Punkten kam.

 

Vorheriger Beitrag
TT Intensivtraining mit Paul Kramer
Nächster Beitrag
Vorschau TT Spielwoche vom 12. -18. März 2018

Ähnliche Beiträge

Es wurden keine Ergebnisse gefunden, die deinen Suchkriterien entsprechen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü