Tischtennis Intensivtraining in den Sommerferien mit Paul Kramer

Auch wenn in anderen Vereinen der Trainingsbetrieb ruht, wird beim BSV in den Sommerferien an der Verbesserung der Leistungen der Kids gearbeitet. Der Lippstädter C- Lizenz Trainer Paul Kramer war zu einem Intensivlehrgang in die Berenbrocker Mehrzweckhalle gekommen um mit zwei Leistungsgruppen jeweils 3 Stunden intensiv zu arbeiten. Für die Ferien stehen noch zwei weitere Termine am 12.08. und 26.08. in der Planung. Auf dem Foto die Nachwuchs Leistungsgruppe B mit Trainer Paul Kramer.

Vorheriger Beitrag
BSV Jugendfahrt in den Maxi Park ein voller Erfolg
Nächster Beitrag
BSV beendet auch im Seniorenbereich Trainingsfreie Zeit

Ähnliche Beiträge

Es wurden keine Ergebnisse gefunden, die deinen Suchkriterien entsprechen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü