TT Bezirks-Einzelmeisterschaften Jugend in Sundern erstmals mit drei BSV Akteuren

Einen der größten sportlichen Erfolge in der BSV TT Historie kann am kommenden Wochenende in Sundern die TT Abteilung  verzeichnen. Mit Linus Bartsch bei den Schülern C sowie Chanah und Latisha Verleger( Foto) bei den B- Schülerinnen haben sich gleich drei junge BSV er für dieses hochrangige  Turnier qualifizieren können. Für alle drei ist die Qualifikation für dieses exzellent besetzte Turnier bereits ein Riesenerfolg. Das Teilnehmerfeld in  Sundern setzt sich aus Teilnehmern von Lippstadt über Siegen bis ins tiefste Ruhrgebiet zusammen und in etlichen Klassen sind bereits Nachwuchsakteure am Start , die im Seniorenbereich auf Verbandsebene aktiv sind. So gesehen gilt für die heimischen Akteure vor allem der olympische Gedanke, wobei man vor allem Linus Bartsch bei sehr guter Tagesform vielleicht sogar das Überstehen der Gruppenphase zutrauen könnte.

Vorheriger Beitrag
Rückblick Spielwoche 16.10.-22.10.2017
Nächster Beitrag
6. Berenbrocker Dart Turnier am 10. und 11. November

Ähnliche Beiträge

Es wurden keine Ergebnisse gefunden, die deinen Suchkriterien entsprechen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü