Vorschau Spielwoche 02.10.-08.10.2017

3. Herren Kreisklasse II: BW Lipperbruch IV- Berenbrocker SV (Mi.19:30 Uhr)
Vor einer hohen Hürde steht die BSV Reserve um Abt. Leiter Jürgen Mintert bei der bislang noch ungeschlagenen vierten Vertretung von BW Lipperbruch. Allerdings kann man locker in die Partie gehen, denn bisher hat man mit einem ausgeglichenen Punktekonto das Soll erfüllt.

B- Schüler Kreisliga: TuS Wadersloh- Berenbrocker SV II (Fr. 16:30 Uhr)
Gegen die bislang ungeschlagenen Gastgeber steht die BSV Reserve um Frederik du Mont( Bild) einmal mehr vor einer sehr hohen Hürde, und so kann es für die jungen BSV Kids nur darum gehen, so viel Gegenwehr wie möglich zu leisten.

B- Schüler Kreisliga: Berenbrocker SV I- LTV LIppstadt I ( Fr. 17:00 Uhr)
Auch die erste BSV Vertretung bekommt mit dem LTV Nachwuchs einen dicken Brocken vor die Nase gesetzt. Gegen die bislang noch ungeschlagenen Gäste muss schon alles passen, will man einen Punkt am Ort behalten.

2. Herren Kreisklasse 1 (4er): Berenbrocker SV- TTV Kneblinghausen ( Fr. 20:00 Uhr)
Mit dem TTV Kneblinghausen trifft die erste BSV Garnitur erneut auf einen Gegner, der in etwa die Spielstärke des heimischen Teams hat. Allerdings stellen die Gäste mit Daniel Weber einen Top Spieler, der in der Liga sicher zu den fünf stärksten gehört. Wenn die Berenbrocker eine gute Tagesform erwischen, ist aber auch in diesem Match ein Punktgewinn möglich.

 

Vorheriger Beitrag
Rückblick Spielwoche 25.09.-01.10.2017
Nächster Beitrag
TT Bezirkseinzelmeisterschaften in Sundern mit Linus Bartsch und Chanah Verleger

Ähnliche Beiträge

Es wurden keine Ergebnisse gefunden, die deinen Suchkriterien entsprechen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü