15 BSVer genießen perfektes Wochenende in der TT Schule Zugbrücke Grenzau

Sicher, es war vieles anders beim Training in der TT Schule. Abstand..persönliche Bälle, kein Doppel, kein Turnier, keine Korrekturen direkt am Tisch. Auch waren nur noch sechs andere Teilnehmer beim Lehrgang. Aber der Chef der Schule, Anton Stefko, glich das professionell in seiner unnachahmlich zugewandten, freundlichen und kompetenten Art wieder aus. Außerdem gab es ja noch das 4 Sterne Hotel im Westerwald, traumhaft gelegen mit exzellenter Küche und Schwimmbad, Sauna und Muckibude. Ein perfektes Wochenende nach anstrengenden und nervenzehrenden Monaten. Ein Wiederkommen ist sowieso garantiert.

Vorheriger Beitrag
BSV TT Abteilung fährt zum Saisonabschluß mit 15 Teilnehmern in die Tischtennisschule Grenzau

Ähnliche Beiträge

Es wurden keine Ergebnisse gefunden, die deinen Suchkriterien entsprechen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü