BSV Familie beim TT Bundesligaauftakt in Anröchte live dabei

Beim Bundesliga Comeback des TTK Anröchte stellte der BSV mit 18 Zuschauern  das größte Kontingent der ca. 120 Besucher. Beim ersten Saisonspiel des TTK gegen den amtierenden Vizemeister DJK Kolbermoor konnten sich vor allem die BSV Nachwuchsakteure erstmals teilweise europäisches Spitzentischtennis live anschauen. Die 3:6 Niederlage der Gastgeber war dabei eher nebensächlich. Auf dem Foto die BSV Gruppe , Im Hintergrund rechts spielt sich die amtierende Europameisterin im Doppel, Christin Lang(geb. Silbereisen) von der DJK Kolbermoor grad ein.

Vorheriger Beitrag
Rückschau Spielwoche vom 04.09. – 10.09.2017
Nächster Beitrag
TT Kreismeisterschaften in Lippstadt mit BSV Beteiligung

Ähnliche Beiträge

Es wurden keine Ergebnisse gefunden, die deinen Suchkriterien entsprechen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü