Hohe Ehrungen für BSV Funktionäre und Spieler

Nun ist es amtlich: Gleich sechs Mitglieder der TT-Abteilung des BSV werden in diesem Jahr vom Westdeutschen Tischtennis Verband für besondere Verdienste geehrt. Da sind zum einen die drei aktiven Spieler Andreas Grüne, Matthias Klaus und Heinz Korbmacher, die jeweils für mindestens 3o Jahre ununterbrochene Spielertätigkeit im selben Verein mit der bronzenen Spielernadel ausgezeichnet werden. Mit der höchsten Auszeichnung für ehrenamtliche Vereinsfunktionäre, der goldenen Ehrennadel, werden , und das geschieht auch auf Verbandsebene nicht alljährlich, gleich drei Mitglieder des BSV und altgediente Funktionäre ausgezeichnet. Heinz- Werner Wilmes( Foto) ist als Kassenwart des BSV seit nunmehr 44 Jahren Kassenwart zunächst des TTV Berenbrock und später des BSV. Reinhard Steinhoff war von 1972-2002 als Jugendwart und Abt. Leiter des TTV Berenbrock und des BSV tätig und ist seit 2007 erster Vorsitzender des BSV. Bernd Gottwald ist seit 7 Jahren Jugendwart der TT Abteilung des BSV und war von von 1979-2003 ununterbrochen Vorstandsmitglied der TT Abteilung des LTV Lippstadt. Voraussetzung für die Verleihung der goldenen Ehrennadel des Westdeutschen Tischtennis Verbandes sind 30 Jahre ehrenamtliche Tätigkeit im Vorstand.
Die Ehrung findet anlässlich der  Jahreshauptversammlung am 29.04. in der Mehrzweckhalle Wilmes statt.

Vorheriger Beitrag
Kooperation Verein Schule
Nächster Beitrag
Vorschau auf die Spiele vom 04.04.-10.04.2016

Ähnliche Beiträge

Es wurden keine Ergebnisse gefunden, die deinen Suchkriterien entsprechen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü