Rückblick Spielwoche vom 26.09.- 02.10.2016

3. Herren Kreisklase 2: TTK Anröchte II- Berenbrocker SV II 10:0
In einem Trainingsspiel ohne jeden sportlichen Wert  war es Walter Franz vorbehalten für die Gäste den einzigen Satz zu verbuchen. Welchen Mehrwert der Gastgeber aus solch völlig einseitigen Begegnungen zieht, bleibt unklar.

C- Schüler Kreisliga: Berenbrocker SV- SV Holzen 5:5
Auf Berenbrocker Seite holten Linus Bartsch(2), Matthis Mintert (2) und beide im Doppel die optimale Ausbeute, während Frederik und Katharina du Mont diesmal leer ausgingen. Zu seinem ersten Pflichtspieleinsatz kam Jan-Henry Korbmacher im Doppel.

2. Herren Kreisklasse 1 (4er): Berenbrocker SV- TTK Anröchte 2:8
Gegen den haushohen Favoriten aus Anröchte waren die Männer des BSV beim 2:8 chancenlos , obwohl die Gäste ohne die Bretter 1-3 antraten. Matthias Klaus(1) und Heinz Korbmacher (1) konnten die Gegenpunkte erspielen.

Mächen Kreisliga: SV Holzen- Berenbrocker SV 9:1
Insgesamt zehn Sätze konnten die BSV Mädchen immerhin beim Tabellenführer holen und so blieb es Lara Kaufmann ( Foto) vorbehalten, den Ehrenpunkt für die Gäste zu erspielen.

 

Vorheriger Beitrag
Vorberichte Spielwoche 26.09.-02.10.
Nächster Beitrag
Vorberichte Spielwoche 03.10.-09.10.2016

Ähnliche Beiträge

Es wurden keine Ergebnisse gefunden, die deinen Suchkriterien entsprechen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü