Rückblick Spielwoche 12.09.-18.09.

B- Schüler Kreisliga II: TTC DJK Bad Westernkotten -Berenbrocker SV 7:3
Gegen die durchweg älteren Gegner aus Bad Westernkotten mussten die BSV Kids eine 3:7 Niederlage einstecken. Vor allem die Umsetzung der Trainingsleistungen  klappte noch nicht so recht, sonst wäre ein Unentschieden allemal möglich gewesen. Chanah Verleger(1),(Foto), Ersatzmann Linus Bartsch(1) und das Doppel Verleger L./Verleger C. sorgten für die Gegenpunkte.

2. Herren Kreisklasse I (4er): Berenbrocker SV- BW Eickelborn III 4:6
Wieder einmal reisten die Gäste nur mit drei Spielern an, was im Laufe der letzten Jahre durchaus regelmäßig passiert und nicht wirklich  erfreulich ist. Gegenüber den komplett antretenden Gegnern ist dies, in dieser Häufigkeit, schon eine Unsportlichkeit, denn immer sind anwesende Spieler durch kampflose Siege zum Nichtstun verurteilt und das kann nicht  im sportlichen Sinne sein.  Die BSVer fanden gegen die spielstarken Gegner aber nicht wirklich passende Antworten im Spiel und so konnte lediglich Thomas Wulf den einzigen erspielten Gegenpunkt markieren.

Vorheriger Beitrag
Tischtennis Mini-Meisterschaften beim BSV
Nächster Beitrag
Vorschau Spielwoche vom 19.09.-25.09.

Ähnliche Beiträge

Es wurden keine Ergebnisse gefunden, die deinen Suchkriterien entsprechen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü