Rückblick Spielwoche 16.10.-22.10.2017

2. Herren Kreisklasse 1(4er): Berenbrocker SV- TuS Ehringhausen II 7:3
Die 1. Herren festigte mit einem doch souveränen 7:3 Erfolg gegen Ehringhausen  ihre gute Mittelfeldposition und kann der zweiten Saisonhälfte relativ entspannt entgegensehen. Thomas Hense(2), Andy Grüne(2), Henry Korbmacher(2)( Foto) und das Doppel Hense/ KLaus sorgten für den Sieg… Und weil diesmal etwas Platz ist..hier der Spielbericht aus gegnerischer Sicht von der Homepage des TuS Ehringhausen:
Gestern spielte die Zwote in Berenbrock und verlor 7:3
Gegen eine äußerst ausgeglichene Mannschaft hatten wir ohne Lucas nicht wirklich eine Chance. Ein Fünkchen Hoffnung auf ein Unentschieden hätte noch aufkommen können, wenn Marie und Fritz überraschend ihr Doppel gewonnen hätten. An mehr war aber nicht zu denken. Vor allem im unteren Paarkreuz war nichts zu holen.

Vorheriger Beitrag
Berenbrocker Schützen starten bei SSV Erwitte in die Saison
Nächster Beitrag
TT Bezirks-Einzelmeisterschaften Jugend in Sundern erstmals mit drei BSV Akteuren

Ähnliche Beiträge

Es wurden keine Ergebnisse gefunden, die deinen Suchkriterien entsprechen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü