Rückblick Spielwoche 27.02.- 05.03.2016

C- Schüler Kreisliga: Berenbrocker SV- TuS Sundern 3:7
Die BSVer mussten ohne Matthis Mintert spielen und  verloren so nicht ganz unerwartet gegen den Tabellenvorletzten aus Sundern. Die Gäste haben sich zur Rückrunde personell deutlich verstärkt und nutzten die Gunst der Stunde. Linus Bartsch blieb mit zwei Siegen ungeschlagen. Den dritten Zähler erspielte Katharina du Mont.

3. Herren Kreisklasse 2: Berenbrocker SV II- BW Lipperbruch V 8:2
Die BSV Reserve tat sich gegen den Tabellenletzten vom Lipperbruch phasenweise doch schwerer als erwartet, konnte am Ende aber trotzdem einen ungefährdeten 8:2 Erfolg feiern. Mit dem Sieg konnte man sich auch noch die kleine Chance erhalten, am Ende der Saison viellleich doch noch um zwei Plätze in der Tabelle bis auf Position vier zu klettern. Thomas Hense(2), Walter Franz(2), Silvio Tresca(2) , Matthias Wilmes(1)(Foto)  und das Doppel Mintert/Franz erspielten die Punkte für Berenbrock.

B- Schüler Kreisliga: Berenbrocker SV- TTK Anröchte 7:3
Durch einen verdienten 7:3 Sieg gegen Anröchte konnten die BSVer ihren guten vierten Tabellenplatz festigen. Auch wenn die Truppe um Max Bartsch diesmal nicht Ihre beste Tagesform erwischte, war der Sieg gegen die relativ schwachen Gäste doch nie in Gefahr. Max Bartsch(2), Latisha Verleger(1),Chanah Verleger(1), Linus Bartsch(2) und das Doppel Verleger L./ Bartsch L. erspielten die Berenbrocker Zähler.

2. Herren Kreisklasse 1: TTC Germania Lippstadt II- Berenbrocker SV 3:7
Beim Schlußlicht in Lippstadt konnten sich die Berenbrocker trotz zweifacher Ersatzgestellung mit 7:3 durchsetzen. In einem Duell auf Augenhöhe gewannen die BSVer die entscheidenen 5- Satz Spiele und konnten somit den fünften Tabellenplatz festigen. Matthias Klaus(1), Thomas Wulf(1), Thomas Hense(2) ,Walter Franz(1) und beide Doppel  waren für den BSV erfolgreich.

Mädchen Kreisliga: Berenbrocker SV- TuS Sundern II 2:8
Trotz einer Reihe von sehenswerten Ballwechseln waren die BSV Girls gegen die Gäste aus dem Sauerland beim 2:8 ohne Siegchance. Stark auf Berenbrocker Seite diesmal Lara Kaufmann, die sich deutlich verbessert zeigte und sowohl ein Einzel wie auch das Doppel an der Seite von Sophie Mintert gewann.

Mädchen Kreisliga: TTK Anröchte(wS)- Berenbrocker SV 4:6
Einen überraschenden Erfolg feierten die Berenbrocker Mädchen mit dem 6:4 in einem Nachholspiel in Anröchte und konnten sich damit in der Tabelle um einen Rang verbessern. Pia MIntert(1), Lara Kaufmann(1), Marie Volmer(1) die deutlich verbesserte Sophie Mintert(2) sowie das Doppel Mintert P./Volmer steuerten die Punkte zum Sieg bei.

 

Vorheriger Beitrag
Vorschau Wettkampf Schiessen am 06.03.2017
Nächster Beitrag
Vorschau Spielwoche 06.03.- 12.03.2017

Ähnliche Beiträge

Es wurden keine Ergebnisse gefunden, die deinen Suchkriterien entsprechen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü