Rückblick Spielwoche vom 23.01.- 29.01.2017

3. Herren Kreisklasse 2: Berenbrocker SV II-SV Vikt. Lippstadt III 9:1
Zu einer klaren Angelegenheit wurde das Match gegen den Tabellennachbarn aus Lippstadt, die ebenso  wie das heimische Team nicht in stärkster Besetzung antreten konnten. Bei der BSV Reserve feierte Vize Präsident Kai Henneboel (Foto) nach über drei Jahren ein vielversprechendes Comeback und blieb sowohl im Einzel wie im Doppel an der Seite von Jürgen Mintert ungeschlagen. Die weiteren Zähler für den BSV espielten: Bernd Gottwald(2), Jütgen Mintert(2), Silvio Tresca(1) und das Doppel Gottwald/Tresca.

2. Herren Kreisklasse I (4er) : BW Eickelborn III- Berenbrocker SV 8:2
Letztendlich chancenlos waren die BSVer bei der klaren 2:8 Niederlage in Eickelborn. Walter Franz konnte als Ersatzspieler für den verletzten Andy Grüne durchaus überzeugen, denn er konnte ein Einzel gewinnen und an der Seite von Henry Korbmacher auch ein Doppel. Für die Mannschaft besteht aber trotz der zweiten Niederlage in Folge in der Rückrunde keine Gefahr mehr in Sachen Klassenerhalt.

 

Vorheriger Beitrag
C- Schüler Kreisrangliste Zwischenrunde in Anröchte
Nächster Beitrag
Wettergott bei Fotoshooting gnädig

Ähnliche Beiträge

Es wurden keine Ergebnisse gefunden, die deinen Suchkriterien entsprechen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü