TT Kreismeisterschaften in Lippstadt 1. Tag- Verleger Sisters schaffen Sprung ins Halbfinale

Einen nicht für möglich gehaltenen dritten Platz holten Latisha und Chanah Verleger im Doppel der Schülerinnen B Konkurrenz. Im Halbfinale mussten sie allerdings den späteren Siegerinnen Wolf/Wolf vom LTV Lippstadt neidlos zum Sieg gratulieren( Foto). Im Einzel schafften beide in einem 20 er Feld den Sprung unter die besten acht, was absolut als Erfolg zu werten ist. In der Schüler B Konkurrenz  konnten Linus Bartsch und Matthis Mintert sowohl im Einzel wie im Doppel Spiele siegreich gestalten , zu einer  vorderen Platzierung  in einem hochkarätig besetzten Feld reichte es aber erwartungsgemäß nicht.  Bei den Herren vertraten Thomas Hense und Thomas Wulf die BSV Farben. Hier überstand Thomas Wulf die Gruppenphase, schied in der kommenden Runde aber knapp aus.

Vorheriger Beitrag
Vorschau Spielwoche 18.09. – 24.09.2017
Nächster Beitrag
2. Tag TT Kreismeisterschaften in Lippstadt- Linus Bartsch schrammt knapp am Halbfinale vorbei

Ähnliche Beiträge

Es wurden keine Ergebnisse gefunden, die deinen Suchkriterien entsprechen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü