Vorschau Spielwoche 27.02.- 05.03.2017

C- Schüler Kreisliga: Berenbrocker SV- TuS Sundern ( Fr. 17:00 Uhr)
Die jüngsten BSVer empfangen den Tabellenvorletzten aus Sundern und sollten bei konzentrierter Leistung  einen Sieg einfahren können. Es ist allerdings höchste Vorsicht geboten, denn die Gäste haben in der Rückrunde eine deutliche stärkere Truppe aufgeboten, die zuletzt überraschend den Nachbarn aus Bad Westernkotten schlagen konnte.

3. Herren Kreisklasse 2: Berrenbrocker SV II- BW Lipperbruch V (Fr. 20:00 Uhr)
Die BSVer belegen einen soliden Mittelfeldplatz und können den Rest der Saison eigentlich gelassen zu Ende spielen, denn sowohl nach oben wie nach unten wird es in der Tabelle kaum noch eine Veränderung geben. Gegen den Tabellenletzten vom Lipperbruch, die grade mal ein Pünktchen auf dem Konto haben,  sollte ein ungefährdeter Sieg drin sein.

B- Schüler Kreisliga: Berenbrocker SV- TTK Anröchte ( Sa. 13:00 Uhr)
Im Duell zweier Mannschaften aus dem gesicherten Mittelfeld erwartet das gemischte BSV Quartett den Nachbarn aus Anröchte. Der Spielausgang ist völlig offen und hängt bei beiden Teams auch davon ab, ob man sich ggf. durch starke C- Schüler verstärken kann.

2. Herren Kreisklasse 1( 4er): TTC Germania Lippstadt II- Berenbrocker SV ( Sa. 15:00 Uhr)
Die BSVer müssen beim derzeitigen Tabellenletzten in Lippstadt ran und können erneut nicht auf die verletzten Andy Grüne und Henry Korbmacher zurückgreifen. Die Gastgeber haben sich zur Rückrunde personell verstärken können, so dass ein Unentschieden sicher schon als Erfolg gewertet werden muss.

Mädchen Kreisliga: Berenbrocker SV- TuS Sundern II ( Sa. 15:00 Uhr)
Die BSV Girls( Foto) empfangen mit der Reserve aus Sundern eine Mannschaft , die im Mittelfeld rangiert.  Der Spielausgang dürfte wesentlich davon abhängen , ob die Gäste in der nominell stärksten Formation antreten können. In diesem Fall dürfte die Aufgabe kaum lösbar sein.  Wenn nicht, könnte ein Unentschieden durchaus in Reichweite sein

Vorheriger Beitrag
Rückblick Spielwoche 20.- 26. Februar 2017
Nächster Beitrag
Neu in der Galerie: Fotoshooting Schiessabteilung Februar 2017

Ähnliche Beiträge

Es wurden keine Ergebnisse gefunden, die deinen Suchkriterien entsprechen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü