Freundschaftsspiel Herren gegen Viktoria Lippstadt II endet 5:5

Berenbrocker SV – Vikt. Lippstadt II 5:5
Nachdem die Saison erneut vorzeitig abgebrochen wurde, konnten die BSV Männer die Reserve von Viktoria Lippstadt zu einem Freundschaftsspiel in der Mehrzweckhalle begrüßen. Alle Akteure waren heilfroh, endlich wieder Wettkampfluft zu schnuppern. In einem ausgeglichenem Match trennte man sich am Ende schiedlich friedlich mit einem 5:5 Unentschieden. Nach dem Spiel gab es in lockerer Runde noch was auf die Gabel und etliche Kaltgetränke. Alle BSVer punkteten einmal im Einzel sowie das Doppel Hense/Hacker. Nach Ostern gibt es ein Rückspiel bei Viktoria.

Vorheriger Beitrag
Mini-Meisterschaften am 16.03.2022
Nächster Beitrag
Kreisranglisten Endrunden in Soest- Junge BSVer mit guten Ergebnissen

Ähnliche Beiträge

Es wurden keine Ergebnisse gefunden, die deinen Suchkriterien entsprechen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.