Ausbildung zur Trainerin mit C-Lizenz

Im März wird Theresa Rieke die Trainer-C-Lizenz beim Kreis Sport Bund in Soest erwerben. Seit 2009 ist Theresa Rieke im Berenbrocker SV als Spielerin aktiv. Zunächst als Anfängerin, dann in der Mädchen-Mannschaft und seit April 2019 als Jugendwartin. Nach der bereits absolvierten Assistenz-Trainerausbildung (D-Lizenz) folgt nun die nächste Stufe.

In 120 Lerneinheiten werden Grundlagen zu sportmotorischen Grundeigenschaften (Ausdauer, Kraft, usw.) in verschiedenen Altersgruppen, Haltung und Funktionsgymnastik, Herz-Kreislauf-System und Ausdauer mit Ausdauerschulung, Kommunikation und Konflikten und Sicherheit im Sport erlernt.

Vorheriger Beitrag
Rückblick TT Spielwoche 24.01.-30.01.2022- Männer holen im Ortsderby gegen Stirpe ein verdientes 5:5 Unentschieden
Nächster Beitrag
Spielbetreib eingestellt: im Nachwuchsbereich sind weitere Spiele im gegenseitigen Einvernehmen möglich

Ähnliche Beiträge

Es wurden keine Ergebnisse gefunden, die deinen Suchkriterien entsprechen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü