Westdeutsche Einzelmeisterschaften der Jugend 18 und 15. Sina Huneke vertritt die Farben des BSV in der Jugend 15 Konkurrenz.

Am Wochenende richtet der TTU Bad Oeynhausen die Westdeutschen Einzelmeisterschaften der Jugend 18 und 15 aus, die aufgrund der Corona-Pandemie im Dezember bzw. Januar abgesagt werden mussten. Gespielt wird in der Sporthalle des Imanuel-Kant-Gymnasiums, Grüner Weg 28 in 32547 Bad Oeynhausen. Am Samstag, den 07. Mai 2022 startet um 10 Uhr die U18-Konkurrenz, Sonntag, den 08.05.2022 dann das U15-Teilnehmerfeld.
Mit der 13jährigen Sina Huneke nimmt erstmals auch eine Nachwuchsspielerin des BSV an so einer hochkarätigen Veranstaltung teil. Ziel kann nur sein, Turniererfahrungen zu sammeln und im Konzert der spielstarken und überwiegend älteren Gegnerinnen das Beste zu geben. Die Betreuung übernimmt Andy Grüne.

Unter https://nrw-tischtennis.de/wttv-live wird am Turniertag ein Livestream eingerichtet.

Vorheriger Beitrag
Jahreshauptversammlung am 29.04.2022
Nächster Beitrag
Neue Übungsleiterin beim BSV

Ähnliche Beiträge

Es wurden keine Ergebnisse gefunden, die deinen Suchkriterien entsprechen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.